Aus meiner Erfahrung in der Praxis dürfte der Großteil

Aus meiner Erfahrung in der Praxis dürfte der Großteil nicht wie behauptet auf “präventive“ Krankmeldungen zurückzuführen sein, sondern darauf, dass die Leute sich einfach mal nicht krank zur Arbeit geschleppt sondern die Empfehlungen ernst genommen haben.